Dr. med. Monika Dittert-Martin

Ärztin für Allgemeinmedizin / Sportmedizin


Dr. med. Gerhard Martin

Arzt für Neurologie und Psychiatrie / Psychotherapie

Mitarbeiter

  • Frau Achten
  • Frau Adamczyk
  • Frau Vietoris-Glöckner
  • Frau Offermann

Bitte beachten Sie, dass die Praxis im 3. Stock liegt und ab der 2. Etage nur durch eine Treppe erreichbar und damit nicht barrierefrei ist.

Coronaimpfung in unserer Praxis

Liebe Patienten!

Hier einige Informationen zu den Impfungen in unserer Praxis:

  • Seit Ostern sind die Hausärzte in die deutsche Impfkampagne eingebunden. Anfangs wird nur wenig Impfstoff geliefert werden – dies ändert sich voraussichtlich in der letzten Aprilwoche. Wir erfahren jeweils nur einige Tage im voraus, welche Mengen Impfstoff bei uns eintreffen werden.
  • Wir werden deshalb jeweils nach Verfügbarkeit Impftermine selber mit den Patienten vereinbaren. Wann das jeweils geschehen wird kann sich jede Woche ändern, es gibt bislang keinen zuverlässigen Rhythmus.
  • Um möglichst vielen Patienten eine Impfung zu ermöglichen bemühen wir uns darum, immer die maximal mögliche Anzahl an Impfdosen zu erhalten und zu verimpfen.
  • Um unser Telefonsystem nicht zu überlasten, bitten wir Sie uns per email zu kontaktieren                   info@praxis-martin-koeln.de   wenn Sie auf die Impfwarteliste gesetzt werden möchten. Bei verfügbarem Impfstoff setzen wir uns mit Ihnen in Kontakt zwecks Terminvereinbarung.
  • Bitte sehen Sie von telefonischen Anfragen / Nachfragen ab, da unser Telefonsystem überlastet ist.

Hier eine Übersicht über die derzeit in unserer Praxis verfügbaren Impfstoffe:

1) Impfstoff von AstraZeneca

Hier werden wir alle Pesonen im Alter über 60 Jahren impfen, unabhängig von Vorerkrankungen. Dieser Impfstoff ist in dieser Altersgruppe sicher und besonders wirksam – nach den vorliegenden Daten nach der ersten Dosis gerade bei Älteren sogar wirksamer als z.B. der Impfstoff von BioNTech. Sinussthrombosen sind in dieser Altersgruppe nicht gehäuft aufgetreten.

2) Impfstoff von BioNTech/Pfizer
Wir erhalten zudem den mRNA BioNTech-Impfstoff. Dieser darf derzeit ausschließlich an Menschen verabreicht werden, welche in Priorisierungsgruppe 1 und 2 sind. Hier finden Sie eine ausführliche Liste mit den Voraussetzungen für die verschiedenen Priorisierungsgruppen.

Die Impfmöglichkeiten werden sich in den nächsten Wochen verbessern, es wird voraussichtlich jedoch noch einige Zeit dauern, bis auch Mitglieder der Gruppe 3 ein Impfangebot mit BioNTech-Impfstoff erhalten. Wir raten über 60jährigen deshalb zu einer Impfung mit AstraZeneca.
Hier mehr Informationen zum Impfstoff vom RKI.

.
Generell gilt: wir empfehlen Ihnen in Übereinstimmung mit allen wichtigen medizinischen Fachgesellschaften eine COVID-Impfung, egal mit welchem Impfstoff. Durch diese Impfung können Sie eine potentiell gefährliche COVID-Infektion schnell und extrem effektiv verhindern und sich vor Krankenhausaufenthalten und Folgezuständen nach COVID schützen.
Hier Informationen vom RKI zum AstraZeneca – Impfstoff.
Hier Informationen vom Paul-Ehrlich-Institut zum Impfstoff.
Hier Informationen von Quarks&Co zu den Impfstoffen.
Hier mehr Informationendes Gesundheitsministeriums zum AstraZeneca Impfstoff.

Kostenlose Schnelltests

Die Landesregierung NRW bietet jedem Bürger die Möglichkeit, einmal wöchentlich einen kostenlosen Corona-Schnelltest durchführen zu lassen.

Damit wir unsere normale Patientenversorgung aufrecht halten können bieten wir täglich eine begrenzte Kapazität an Terminen für solche Tests an. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin oder senden eine Anfrage per email für einen Testtermin: info@praxis-martin-koeln.de

Das Testergebnis erhalten sie nach 15-20 Minuten. Auf Wunsch kann eine Bescheinigung über das Testergebnis ausgestellt werden.

AKTUELLE INFORMATION ZUM CORONAVIRUS

Liebe Patientin, lieber Patient,

wenn bei Ihnen Krankheitszeichen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Fieber auftreten sollten und Sie befürchten, sich mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) angesteckt zu haben:

Melden Sie sich unbedingt vorher telefonisch an, bevor Sie in die Praxis kommen. Telefon 02203-28878 oder email:rezeptwunsch@praxis-martin-koeln.de

So schützen Sie sich und andere. Gegebenenfalls erhalten Sie schon am Telefon den Hinweis auf eine für Ihre Region zuständige Stelle für die weitere Abklärung.

Ihr Praxisteam

Mehr Informationen: http://www.116117.de    oder bundesweite Hotline 116117